Weinbericht: Individo Feteasca Neagra 2015 – Rotwein von Château Vartely

Individo Feteasca Neagra Wein ist Teil der Weinserie „Individo“, die aus 6 Weinen besteht, von denen jeder seine eigene Persönlichkeit und seinen eigenen Charakter hat. Feteasca Neagra ist eine autochthone Rebsorte, die nicht leicht zu kultivieren ist, da sie aufgrund ihrer grössen Wuchskraft  sehr viel Arbeit im Weingarten benötigt und aufgrund ihrer dünnen Schale anfällig für Pilzkrankheiten ist.  Weine aus oder mit Feteasca Neagra besitzen starken Charakter und sind kräftig, mit Waldfrüchtenanklang und Aromas von Wildkirschen mit langem früchtigen Abgang.

Traube: Feteasca Neagră

Region: Moldova – Valul lui Traian, Bugeac

Alterungsprozess : Prozent in Eichen – 100%

Alter der Fässer: 100% neue französisch und rumänische Eiche.

Gealtert 6 Monate

Allgemeine Wertung: 89,8

Werfen wir einen Blick auf die Ergebnisse und die Auswertungsstatistik des Weines:

Individo Feteasca Neagra
Farbe

FARBE

Tiefe Granatfarbe, mit hellen Rubin-Reflexen zum Rand des Glases.

OLFAKTORIK

Schwarze und rote Fruchtaromen: rote Johannisbeere, schwarze Pflaume, schwarze Johannisbeere, Sauerkirsche, Kirschbaumholz, roter Apfel, Brombeere und roter Pfeffer. Einen Augenblick später ist die Nase gefüllt mit Noten von geröstetem Eichenholz, Muskat, Schokolade, schwarzem Tee und einigen Anklängen von gebratenem Fleisch.

GESCHMACK

Der Wein ist trocken, mit hohem Alkohol- und Säuregehalt und festen Tanninen.Bbitter und ein bisschen herb, mit mittlerem und schlankem Körper. Würziger, rauchig, fruchtig, schmeckt herzhaft und erdig.

Dieser Wein ist nur einige Monate von seiner Top-Form (6 bis 12 Monate) entfernt, da er sich im Moment zu jung anfühlt. Deshalb würden wir uns für ein bisschen mehr Flaschenreifung empfehlen. Er hat eine überwältigende Säure und etwas raue Tannine, was ihn zum perfekten Partner für alle fetthaltigen, rauchigen oder Wildfleischgerichte macht.

Das Weinsortiment von Chateau Vartely und Individo Palette finden Sie bei viavinum.at